Equipe ist Weltligasieger

Frankreich kassiert die Million

SID
Montag, 20.07.2015 | 09:06 Uhr
Frankreich konnte im Endspiel gegen Serbien mit 3:0 gewinnen
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Die Volleyballer aus Frankreich haben zum ersten Mal die Weltliga gewonnen und das Preisgeld von einer Million Dollar (920.000 Euro) abgeräumt.

Bei der Finalrunde in Rio de Janeiro setzte sich der WM-Dritte von 2002 im Endspiel mit 3:0 gegen Serbien durch. Der Franzose Earvin Ngapeth wurde als wertvollster Spieler (MVP) ausgezeichnet.

Die deutsche Mannschaft hatte auf eine Teilnahme an der Weltliga verzichtet und stattdessen an den Europaspielen in Baku/Aserbaidschan teilgenommen, die das Team von Bundestrainer Vital Heynen gewann.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung