Samstag, 25.04.2015

Sieg gegen Allianz MTV Stuttgart

Dresdner holen sich drei Matchbälle

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben auch das zweite Playoff-Finale der Bundesliga gewonnen. Die Titelverteidigerinnen bezwangen Pokalsieger Allianz MTV Stuttgart mit 3:1 (25:13, 25:16, 19:25, 25:23) und gingen in der Best-of-five-Endspielserie mit 2:0 in Führung.

Der Dresdner SC kann die vierte Meisterschaft der Vereinsgeschichte gewinnen
© getty
Der Dresdner SC kann die vierte Meisterschaft der Vereinsgeschichte gewinnen

Am Mittwoch (19.30 Uhr) kann Dresden in eigener Halle die vierte Meisterschaft der Vereinsgeschichte perfekt machen. Das erste Duell hatte das Team aus Sachsen mit 3:2 für sich entschieden.

Dresden hatte sich im Halbfinale mit 2:1 Siegen gegen den VC Wiesbaden für die neuerliche Endspielteilnahme qualifiziert. Stuttgart setzte sich in der Vorschlussrunde in zwei Spielen ohne Niederlage gegen Rekordmeister Schweriner SC durch.

Das könnte Sie auch interessieren
Die BR Volleys gewannen gegen den polnischen CL-Vertreter Rzeszow

Champions League: BR Volleys besiegen Rzeszow

Das Pokalfinale findet auch 2018 in Mannheim statt

Pokalfinale auch 2018 in Mannheim

Andrea Giani war zuletzt Nationaltrainer Sloweniens

Italiener Giani neuer Bundestrainer


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.