Fürst gewinnt Volleyball-Königsklasse

SID
Sonntag, 05.04.2015 | 20:52 Uhr
Christiane Fürst (r.) gewann die Champions League bereits zum dritten Mal
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3

Die frühere Volleyball-Nationalspielerin Christiane Fürst hat mit dem dritten Klub zum dritten Mal in der Champions League triumphiert.

Die 30 Jahre alte Mittelblockerin gewann mit ihrem Team Eczacibasi Istanbul im Endspiel gegen Busto Arsizio/Italien mit 3:0 (25:22, 25:20, 25:21). Zuvor hatte Fürst bereits mit Bergamo/Italien (2010) sowie im Vorjahr mit Vakifbank Istanbul die Königsklasse gewonnen. Mit dem Erfolg sicherte sich Istanbul auch die Teilnahme an der Klub-WM in Zürich (5. bis 10. Mai).

Christiane Fürst im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung