Brams neuer Trainer in Düren

SID
Montag, 20.04.2015 | 13:57 Uhr
Anton Brams wird neuer Trainer in Düren
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Anton Brams wird neuer Trainer beim Bundesligisten SWD Powervolleys Düren. Der 27-Jährige übernimmt den Posten von Michael Mücke (61).

Dessen Ende der Saison auslaufender Vertrag wurde nach dreijähriger Zusammenarbeit nicht verlängert. Düren war im Play-off-Halbfinale an Meister Berlin Recycling Volleys gescheitert (0:3).

Alle Finalspiele der Bundesliga im LIVE-STREAM bei SPOX

"Ich suche immer die Herausforderung, an der ich wachsen kann", sagte der gebürtige Berliner Brams. Der jüngste Trainer der Dürener Bundesliga-Geschichte erhält einen Einjahresvertrag und wird seine Arbeit im Trainerteam der US-Nationalmannschaft fortsetzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung