Volleyball

Stuttgart erster Finalist

SID
Allianz MTV Stuttgart konnte sich gegen den Rekordmeister SChweriner SC durchsetzen
© getty

Die Volleyballerinnen von Allianz MTV Stuttgart stehen in den Bundesliga-Playoffs als erster Finalist fest. Der Pokalsieger gewann auch das zweite Halbfinale der best-of-three-Serie bei Rekordmeister Schweriner SC.

Stuttgart hatte schon das Auftaktduell gewonnen. Im zweiten Halbfinale verpasste Titelverteidiger Dresdner SC beim früheren Vizemeister VC Wiesbaden nach seinem Erfolg in der ersten Begegnung überraschend durch ein 0:3 (22:25, 22:25, 14:25) die vorzeitige Entscheidung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung