Montag, 30.03.2015

Powervolleys trennen sich nach drei Jahren

Trainer Mücke muss in Düren gehen

Die SWD Powervolleys Düren trennen sich zum Saisonende nach drei Jahren von Trainer Michael Mücke (61). Dies gab der Play-off-Halbfinalist bekannt.

In der Meisterrunde trifft Düren auf Berlin
© getty
In der Meisterrunde trifft Düren auf Berlin

Der auslaufende Vertrag wird nicht verlängert. Düren trifft in der Meisterrunde ab Donnerstag auf Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys.

"Das ist keine Entscheidung gegen unseren aktuellen Trainer. Aber wir haben uns entschieden, in Zukunft einen anderen Weg zu gehen mit einem neuen Konzept", sagte Geschäftsführer Rüdiger Hein.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.