Donnerstag, 12.03.2015

Champions League-Finalrunde

Berlin im Final Four gegen Kasan

Gastgeber Berlin Recycling Volleys trifft im Halbfinale der Champions-League-Finalrunde am 28. März (17.00 Uhr) auf Topfavorit Zenit Kasan. Das russische Starensemble setzte sich in den Play-offs gegen den türkischen Vertreter Ankara durch.

Robert Kromm (r.) trifft mit den Recycling Volleys auf Topfavorit Zenit Kasan
© getty
Robert Kromm (r.) trifft mit den Recycling Volleys auf Topfavorit Zenit Kasan
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das zweite Halbfinale bei dem Turnier in der deutschen Hauptstadt spielen anschließend (20.00 Uhr) in einem polnischen Duell Asseco Resovia Rzeszow mit dem deutschen Nationalmannschafts-Kapitän Jochen Schöps und PGE Skra Belchatow gegeneinander.

Berlin hatte Ende Januar als erste deutsche Stadt den Zuschlag für die Ausrichtung des Final Four erhalten. Als Gastgeber in der Max-Schmeling-Halle waren die Recycling Volleys damit automatisch gesetzt. Das Finale findet am Sonntag (29. März) statt.

Das könnte Sie auch interessieren
Andrea Giani feierte einen perfekten Einstand als Trainer der deutschen Volleyball-Auswahl

WM-Qualifikation: Volleyballer starten unter Giani perfekt

Andrea Giani ist Trainer der deutschen Nationalmannschaft

Streit zwischen Giani und Berlin wegen Wechsel

Roberto Serniotti verlässt Berlin Recycling Volleys zum Saisonende

Trainer Serniotti verlässt die BR Volleys


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.