Champions League-Finalrunde

Berlin im Final Four gegen Kasan

SID
Donnerstag, 12.03.2015 | 10:30 Uhr
Robert Kromm (r.) trifft mit den Recycling Volleys auf Topfavorit Zenit Kasan
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Rugby Union Internationals
SaLive
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Gastgeber Berlin Recycling Volleys trifft im Halbfinale der Champions-League-Finalrunde am 28. März (17.00 Uhr) auf Topfavorit Zenit Kasan. Das russische Starensemble setzte sich in den Play-offs gegen den türkischen Vertreter Ankara durch.

Das zweite Halbfinale bei dem Turnier in der deutschen Hauptstadt spielen anschließend (20.00 Uhr) in einem polnischen Duell Asseco Resovia Rzeszow mit dem deutschen Nationalmannschafts-Kapitän Jochen Schöps und PGE Skra Belchatow gegeneinander.

Berlin hatte Ende Januar als erste deutsche Stadt den Zuschlag für die Ausrichtung des Final Four erhalten. Als Gastgeber in der Max-Schmeling-Halle waren die Recycling Volleys damit automatisch gesetzt. Das Finale findet am Sonntag (29. März) statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung