Donnerstag, 12.03.2015

Champions League-Finalrunde

Berlin im Final Four gegen Kasan

Gastgeber Berlin Recycling Volleys trifft im Halbfinale der Champions-League-Finalrunde am 28. März (17.00 Uhr) auf Topfavorit Zenit Kasan. Das russische Starensemble setzte sich in den Play-offs gegen den türkischen Vertreter Ankara durch.

Robert Kromm (r.) trifft mit den Recycling Volleys auf Topfavorit Zenit Kasan
© getty
Robert Kromm (r.) trifft mit den Recycling Volleys auf Topfavorit Zenit Kasan

Das zweite Halbfinale bei dem Turnier in der deutschen Hauptstadt spielen anschließend (20.00 Uhr) in einem polnischen Duell Asseco Resovia Rzeszow mit dem deutschen Nationalmannschafts-Kapitän Jochen Schöps und PGE Skra Belchatow gegeneinander.

Berlin hatte Ende Januar als erste deutsche Stadt den Zuschlag für die Ausrichtung des Final Four erhalten. Als Gastgeber in der Max-Schmeling-Halle waren die Recycling Volleys damit automatisch gesetzt. Das Finale findet am Sonntag (29. März) statt.

Das könnte Sie auch interessieren
Romans Sauss hat seinen Vertrag bei SWD powervolleys Düren verlängert

Düren verlängert mit Volleyballer Sauss

Das Deutsche Frauen-Team testet gegen Ungarn

Vorbereitung auf WM-Quali: Volleyballerinnen testen gegen Ungarn

Die BR-Volleys drehten die Partie

Berlin erstmals sportlich in der Top-6-Runde


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.