Nach 342 Länderspielen

Fürst beendet Karriere im Nationalteam

SID
Dienstag, 06.01.2015 | 14:58 Uhr
Christiane Früst tritt nach elf Jahren aus der Nationalmannschaft zurück
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Men Single
Live
ATP Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
Live
ATP Stockholm: Finale
European Open Men Single
Live
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Live
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards

Christiane Fürst hat ihre Karriere in der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft nach elf Jahren und 342 Länderspielen beendet. Die 29 Jahre alte Weltklasse-Mittelblockerin will sich künftig ganz auf ihr Engagement beim türkischen Meister und Pokalsieger Eczacibasi Istanbul konzentrieren.

Die Entscheidung gab der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) bekannt.

"Wir danken Christiane Fürst für ihren jahrelangen Einsatz und ihre bedeutenden Verdienste um das Nationalteam. Sie hatte als eine der weltweit besten Blockspielerinnen einen großen Anteil an den Erfolgen der DVV-Frauen", sagte Verbandspräsident Thomas Krohne.

Mit dem Rückzug beginne "der Generationswechsel in Teilen des Nationalteams, auf den sich der DVV schon länger mit seiner Nachwuchsarbeit vorbereitet".

Fürst, die 2003 in der Nationalmannschaft debütierte, holte mit dem DVV-Team Silber bei den Europameisterschaften 2011 und 2013. Bei ihrer einzigen Olympia-Teilnahme in Athen 2004 wurde die gebürtige Dresdnerin Neunte. Dazu war Fürst jeweils beste Blockspielerin bei zwei Welt- (2006, 2010) und zwei Europameisterschaften (2009, 2011).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung