Final Four der Königsklasse in Berlin

SID
Donnerstag, 29.01.2015 | 13:12 Uhr
Das Final Four findet Ende März in der Max-Schmeling-Halle statt
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 3)
World Championship Boxing
Muhamad Ridhwan -
Jeson Umbal
KHL
ZSKA Moskau -
Kasan (Spiel 4)
European Challenge Cup
Gloucester -
Newcastle
NBA
Cavaliers @ Pacers (Spiel 3)
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 1
European Challenge Cup
Cardiff -
Pau
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Leinster -
Scarlets
NBA
76ers @ Heat (Spiel 4)
Matchroom Boxing
Amir Khan vs Phil Lo Greco
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 2
Liga ACB
Real Betis -
Gran Canaria
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 2
BSL
Darüssafaka -
Banvit
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 5)
European Rugby Champions Cup
Racing 92 -
Munster
Liga ACB
Valencia -
Malaga
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 6, falls nötig)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 7, falls nötig)
Premier League Darts
Premier League: Manchester
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
Madrid
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham

Die Finalrunde der Champions-League findet zum ersten Mal in Deutschland statt. Der europäische Verband CEV vergab das Final Four am Donnerstag nach Berlin. Als Ausrichter sind die BR Volleys direkt für die Finalspiele der besten vier Mannschaften des Kontinents in der Max-Schmeling-Halle (28./29. März) qualifiziert.

"Heute ist ein Jubeltag für den deutschen Volleyballsport. Das hochkarätigste Vereinsturnier der Welt erstmals in unserem Land auszurichten, ist natürlich eine große Ehre für unseren Verein, aber vor allem eine riesige Freude für die Volleyballfans in ganz Deutschland", sagte Manager Kaweh Niroomand.

Der deutsche Meister hatte sich am Mittwoch mit einem 3:0 bei ACH Volley Ljubljana für die Runde der besten zwölf Mannschaften qualifiziert und war damit auch als Ausrichter für das Final Four in Frage gekommen.

Nun haben die Berliner spielfrei, wenn sich Vize-Meister VfB Friedrichshafen in der ersten Play-off-Runde mit Asseco Resovia Rzeszow (Polen) auseinandersetzen muss. Die Sieger der sechs Begegnungen spielen in einem zweiten Schritt die drei fehlenden Teilnehmer für Berlin aus.

Das Frauen-Finalturnier findet am 4./5. April in Stettin/Polen statt. Der deutsche Meister Dresdner SC hatte ebenfalls den Sprung in die nächste Runde geschafft und bekommt es in der K.o.-Phase mit Fenerbahce Istanbul zu tun.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung