Mittwoch, 17.12.2014

Volleyballer des Jahres gekührt

Kozuch und Grozer wieder geehrt

Die deutschen Volleyballer des Jahres heißen zum fünften Mal nacheinander Margareta Kozuch und Georg Grozer. Kozuch (Shanghai/China), Spielführerin der Nationalmannschaft, setzte sich bei der Wahl des Volleyball-Magazins "diesmal" mit 31 Prozent der Stimmen vor Lenka Dürr (Baku/Aserbaidschan/23) und Maren Brinker (Montichiari/Italien/15) durch.

Margareta Kozuch ist wiederholt Volleyballerin des Jahres
© getty
Margareta Kozuch ist wiederholt Volleyballerin des Jahres

"Hammer-Schorsch" Grozer (Belgorod/Russland/35 Prozent) gewann vor Lukas Kampa (Radom/Polen/23) sowie Denis Kaliberda (Wegiel/Polen/12).

Gemeinsam hatten die drei Nationalspieler bei der WM in Polen mit der Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) etwas überraschend Bronze geholt.

Das könnte Sie auch interessieren
Der Dresdner SC feierte in der Champions League einen Achtungserfolg

Dresden mit Achtungserfolg in der Champions League

Das deutsche Team tritt beim Turnier in Montreux an

Deutsches Team wieder in Montreux

Tiffany Pereira da Abreu absolvierte ihren ersten Einsatz für Golem Palmi

Verband diskutiert über Einsatz von Transsexuellem


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.