Donnerstag, 06.11.2014

Champions League

Berliner Volleys starten mit Sieg

Der deutsche Meister Berlin Recycling Volleys ist mit einem Sieg in die Champions League gestartet. Das Team von Trainer Mark Lebedew setzte sich in der Gruppe C gegen den slowenischen Meister ACH Volley Ljubljana 3:1 (26:28, 25:19, 28:26, 25:16) durch.

Die Spieler von Berlin Recycling Volley bei der Meisterfeier
© getty
Die Spieler von Berlin Recycling Volley bei der Meisterfeier

In der Max-Schmeling-Halle kamen die Volleys nach Startschwierigkeiten und dem Verlust des ersten Satzes immer besser ins Spiel. Nach dem Gewinn des umkämpften dritten Durchgangs war der Widerstand der Gäste gebrochen.

Das könnte Sie auch interessieren
Die BR Volleys gewannen gegen den polnischen CL-Vertreter Rzeszow

Champions League: BR Volleys besiegen Rzeszow

Das Pokalfinale findet auch 2018 in Mannheim statt

Pokalfinale auch 2018 in Mannheim

Andrea Giani war zuletzt Nationaltrainer Sloweniens

Italiener Giani neuer Bundestrainer


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.