Donnerstag, 20.11.2014

Champions League - 2. Spieltag

Knappe Niederlage für BR Volleys

Der deutsche Meister Berlin Recycling Volleys hat in der Champions League eine knappe Niederlage erlitten. In Montenegro unterlag die Mannschaft von Trainer Mark Lebedev am zweiten Spieltag bei OK Budvanska Rivijera nach knapp zwei Stunden Spielzeit 2:3 (22:25, 30:32, 25:16, 25:22, 12:15).

Artikel zum Thema

Artikel zum Thema

Marl Lebedew musste sich mit seiner Mannschaft knapp geschlagen geben
© getty
Marl Lebedew musste sich mit seiner Mannschaft knapp geschlagen geben

Mit vier Punkten liegt Berlin, das zwei Wochen zuvor das Auftaktspiel gegen ACH Volley Ljubljana/Slowenien 3:1 gewonnen hatte, auf dem zweiten Platz.

Das könnte Sie auch interessieren
Den BR Volleys gelang im Finale eine Vorentscheidung

BR Volleys gewinnen zweites Finale gegen Friedrichshafen

12.000 Zuschauer verfolgten die Spiele in Mannheim

Pokalfinale: Vierter Titel für Berlin und Dresden

Nach dem zweiten Sieg im vierten Spiel können die Berlin Recycling Volleys noch weiterkommen

Berlin kann weiter hoffen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.