Volleyball

Knappe Niederlage für BR Volleys

SID
Marl Lebedew musste sich mit seiner Mannschaft knapp geschlagen geben
© getty

Der deutsche Meister Berlin Recycling Volleys hat in der Champions League eine knappe Niederlage erlitten. In Montenegro unterlag die Mannschaft von Trainer Mark Lebedev am zweiten Spieltag bei OK Budvanska Rivijera nach knapp zwei Stunden Spielzeit 2:3 (22:25, 30:32, 25:16, 25:22, 12:15).

Mit vier Punkten liegt Berlin, das zwei Wochen zuvor das Auftaktspiel gegen ACH Volley Ljubljana/Slowenien 3:1 gewonnen hatte, auf dem zweiten Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung