Klarer Sieg für DVV-Frauen Pflicht

SID
Freitag, 18.07.2014 | 15:59 Uhr
Giovanni Guidetti war mit der Leistung im Hinspiel nicht zufrieden
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Die deutschen Volleyballerinnen benötigen für die erfolgreiche Titelverteidigung in der European League am Samstag in Rüsselsheim einen klaren Sieg. Nur bei einem 3:0 oder 3:1 im Rückspiel gegen die Türkei (13 Uhr) erzwingt die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti einen Entscheidungssatz (Golden Set). Das Hinspiel in Bursa hatte die junge Auswahl am Mittwoch mit 1:3 verloren.

Für Guidetti war die Niederlage unnötig. "Ich akzeptiere es, mit meiner jungen Mannschaft zu verlieren, wenn der Gegner einfach besser ist als wir, das war bei der Türkei aber nicht der Fall. Mich hat die Niederlage geärgert, weil wir zu viele einfache Fehler gemacht haben", so der Italiener.

Guidetti bleibt aber optimistisch: "Wir haben am Samstag eine reelle Siegchance. Allerdings müssen wir uns steigern und von Beginn an konzentriert zu Werke gehen." Die Chancen stehen auch statistisch gesehen nicht schlecht: Bisher haben seine Schützlinge in der European League alle sechs Heimspiele mit 3:0 gewonnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung