Volleyball

DVV-Damen festigen Platz eins

SID
Das Team von Giovanni Guidetti besiegte Polen glatt mit 3:0
© getty

Die deutschen Volleyballerinnen haben ihre Tabellenführung in der European League mit einem 3:0 (25:20, 25:23, 27:25)-Sieg gegen den ärgsten Verfolger Polen gefestigt.

Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti hat durch den wichtigen Erfolg in Oldenburg 17 Zähler auf dem Konto und sich etwas von den zuvor punktgleichen Polinnen (14) abgesetzt.

Titelverteidiger Deutschland trifft am kommenden Wochenende in Dessau (11. Juli/19.30 Uhr) und Nordhausen (13. Juli/15.00) auf den Tabellendritten Griechenland (10). Der Sieger der Gruppe B spielt am 16. und 19. im Finale gegen den Gewinner der A-Staffel um den Titel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung