UFC

Khabib Nurmagomedov vs. Conor McGregor: Wiedersehen im Box-Ring?

Von SPOX
Khabib Nurmagomedov besigte Conor McGregor bei UFC 229.
© getty

Khabib Nurmagomedovs Vater Abdulmanap sieht eine Möglichkeit für einen Rückkampf gegen Conor McGregor. Dieser würde allerdings außerhalb der UFC in einem Box-Ring stattfinden.

"Wir wären interessiert an so einem Kampf", wird Abdulmanap von der Daily Mail zitiert. Einen Rückkampf in der UFC hatte Khabib nach seinem Sieg bei UFC 229 in Las Vegas ausgeschlossen, im Boxen wäre er aber wohl bereit, erneut gegen McGregor anzutreten.

Zuletzt hatte Khabib Floyd Mayweather herausgefordert, ein Kampf scheint sich zwischen beiden allerdings nicht anzubahnen. Überraschend ist der neue Karriereweg Khabibs insofern, als dass er sich im Octagon vor allem über sein starkes Wrestling definierte, weniger über seinen Kampf im Stehen.

Khabib Nurmagomedov im Rückkampf gegen McGregor als Boxer?

Gegen McGregor hinterließ er allerdings auch boxend einen guten Eindruck und sucht somit neue Herausforderungen. "Er kann es im Box-Ring schaffen, Khabib hat alle nötigen Fähigkeiten, um nach den Regeln eines Boxkampfes zu gewinnen", erklärte sein Vater.

Wann beide Kämpfer allerdings überhaupt wieder aktiv werden dürfen, steht aktuell noch in den Sternen. Am 10. Dezember wird die Athletic Commission von Nevada nach der Prügelei bei UFC 229 eine Entscheidung über die Sperre beider Akteure treffen. Khabib erwartet wohl eine lange Sperre.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung