McGregor & UFC spenden für Las-Vegas-Opfer

SID
Mittwoch, 04.10.2017 | 11:11 Uhr
Conor McGregor im Ring gegen Floyd Mayweather
Advertisement
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales

Mixed-Martial-Arts-Superstar Conor McGregor und der Dachverband Ultimate Fighting Championship (UFC) spenden eine Million Dollar für die Familien und Angehörigen der Opfer des Massakers von Las Vegas.

Ein Attentäter hatte am Sonntag bei einem Country-Musik-Festival am weltberühmten Strip wahllos in die Menge geschossen und mindestens 59 Menschen getötet.

Über 500 weitere Personen wurden verletzt. Anschließend erschoss sich der Schütze selbst.

UFC Hauptzentrale nicht weit von Attentat entfernt

"Das ist unsere Heimatstadt, wir lieben sie. Diese Stadt war so gut zu uns und unserem Sport", sagte UFC-Präsident Dana Whight.

Die Organisation hat seit 2001 ihren Sitz in Las Vegas. "Wir können jetzt nur daran denken, wie wir den betroffenen Familien helfen können", so der 48-Jährige.

Der Ire Conor McGregor, der Ende August in einem viel beachteten Boxkampf in Las Vegas dem ehemaligen Weltmeister Floyd Mayweather (USA) unterlegen war, erklärte über Twitter: "Ich war am Boden zerstört, als ich die Nachrichten aus Las Vegas gehört habe. Ich bete für alle Opfer, deren Familien und jeden, der von diesem sinnlosen Akt der Gewalt betroffen ist."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung