Faber: Karriereende im Dezember

Von Ben Barthmann
Dienstag, 25.10.2016 | 10:52 Uhr
Faber: Karriereende im Dezember
Advertisement
Basketball Champions League
Live
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Live
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
World Rugby Sevens Series
Sydney -
Tag 3 Session 2
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
NBA
Lakers @ Thunder

Eine große Karriere begann und wird in Sacramento ihr Ende nehmen. So oder so hat Urijah Faber vor, die UFC nach UFC on FOX 22 zu verlassen. Das gab der 37-Jährige bekannt.

Am 17. Dezember wird es so weit sein: Faber beendet seine Karriere. In Sacramento bei UFC on FOX 22 steigt der Featherweight-Kämpfer zum letzten Mal ins Octagon, bestätigte er bei The MMA Hour.

Erlebe die UFC auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich habe etwas darauf gewartet und das wird tatsächlich mein letzter Kampf sein", sagte Faber. Brad Pickett wird es also überlassen sein, die Karriere von Faber zu beenden. Derzeit bei 33-10 will der 37-Jährige nochmal ein Spektakel bieten: "Es fühlt sich nach der richtigen Zeit und dem richtigen Ort an."

Faber ist trotz traurigem Ausgang gespannt auf das Event: "Das wird episch. Ich kann es kaum erwarten, meine Karriere vor den Leuten die liebe zu beenden." The California Kid wurde in Sacramento geboren und wird dort also auch seine Karriere ausklingen lassen.

Alles zur UFC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung