Aldo hat genug: "Ich schnupfe kein Kokain"

Von Ben Barthmann
Dienstag, 04.10.2016 | 11:29 Uhr
Jose Aldo ist unzufrieden mit der Entwicklung der UFC
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Er trägt den Interimsgürtel, spielt aber doch mit dem Gedanken vom Karriereende. Jose Aldo ist unzufrieden mit der Entwicklung der UFC.

UFC 200 nutzte Jose Aldo, um sich das zu sichern, was ihm unter den Nägeln brennt. Er siegte gegen Frankie Edgar, erhielt den Interimsgürtel im Federgewicht und damit die Chance, erneut gegen Conor McGregor anzutreten.

Doch langsam staut sich Frust an beim Brasilianer. Erst kürzlich wollte er die UFC nach einem Disput verlassen, nun drängt er eine Verbesserung des Images des Unternehmens.

Bei Tap Nap Snap erklärte er, dass verschiedene Superstars der UFC ein schlechtes Bild auf den Sport werfen würden. "Kokain schnupfen" und "Objekte bei Pressekonferenzen werfen" nannte er und richtete sich damit an McGregor sowie Jon Jones.

Dies sei der Grund für seinen angedrohten Rücktritt gewesen. Nicht, wie spekuliert, dass McGregor bei UFC 205 gegen Eddie Alvarez kämpft und damit nicht seinen Titel gegen Aldo verteidigen wird.

Die aktuellen UFC-Champions

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung