Jose Aldo: Produktives Treffen mit Dana White

Von SPOX
Donnerstag, 20.10.2016 | 15:22 Uhr
Jose Aldo führte ein konstruktives Gespräch mit Dana White
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Jose Aldo sorgte mit seiner Entscheidung, nicht länger in der UFC kämpfen zu wollen, für Schlagzeilen. Nun gab es ein Gespräch zwischen dem früheren Federgwichts-Champion und Verbands-Präsident Dana White.

"Ich bin hierher [UFC-Hauptsitz in Las Vegas, Anm.d.Red.] gekommen, weil mir einiges auf dem Herzen liegt, das ich gerne loswerden möchte. Ich werde meinen eigenen Weg gehen und die UFC geht ihren ", zitiert ESPN den Brasilianer. Er sei mit der Einstellung angereist, nicht mehr länger kämpfen zu wollen und daran habe sich nichts geändert.

Andre Pederneiras, langjähriger Trainer und Mentor Aldos, erklärte, man habe einen Vertrag bei der UFC beantragt, der Aldo erlaube nach Belieben in anderen Kampfsportarten anzutreten: "Er will den Vertrag auflösen, aber Dana sagt, dass er das nicht tun kann. Wir wissen das, aber vielleicht können wir einen Zusatz in den Vertrag einbauen, der andere Sachen wie Kickboxen, Jiu-Jitsu oder Boxen ermöglicht."

White sei dem Vorschlag gegenüber offen gewesen, aber habe darauf bestanden, dass Aldo nach seiner Erlaubnis fragt, wenn er einer anderen Sportart im Kampf nachgehen wolle. "Aber Jose will ihm nicht vor jedem Jiu-Jitsu-Kampf einen Brief schreiben, ob er auch wirklich darf", so Pederneiras. Aldo hatte seinen Gürtel an Conor McGregor verloren, ein Rückkampf war nie zu Stande gekommen.

Von UFC-Seite gab es kein offizielles Statement. Ein Sprecher ließ lediglich verlauten, dass das Gespräch "produktiv" gewesen sei.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung