UFC öffnet Greg Hardy die Tür

Von Ben Barthmann
Freitag, 14.10.2016 | 10:14 Uhr
UFC öffnet Greg Hardy die Tür
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
NBA
Pistons@Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)

Ein NFL-Star in der Ultimate Fighting Championship? Durchaus möglich wenn es nach Präsident Dana White geht. Sogar wenn der NFL-Star Greg Hardy heißt.

Vor kurzem verkündete Greg Hardy, die NFL zu verlassen und sich MMA widmen zu wollen. Die UFC gab er nicht offiziell als Ziel an, deren Präsident Dana White öffnete ihm nun allerdings die Tür.

Bei Fox Sport erklärte White: "Ich bin einer dieser Typen, die daran glauben, dass wir alle Menschen sind und alle Fehler machen. Wenn du einen Fehler machst, dann bezahlst du dafür und hast danach die Erlaubnis, in deinem Leben einen neuen Schritt zu machen."

Erlebe ausgewählte Kämpfe Live DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Hardy hatte nach privaten Problemen in der NFL kein Team mehr gefunden. Vorwürfe häuslicher Gewalt hatten letztlich auch die Dallas Cowboys zum Abwenden gebracht. Für White nicht unbedingt ein Problem.

Sportlich sieht es da schon anders aus: "Ob er gut genug ist, in die UFC zu kommen und zu kämpfen? Das bezweifle ich stark. Es dauert etwas länger als ein paar Wochen, aber vielleicht kann er in einer kleinen Show kämpfen. Wir werden sehen, wie es aussieht."

Alle UFC-Champions in der Übersicht

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung