Donnerstag, 06.10.2016

UFC 206 und UFC 187 Kämpfe sind terminiert

UFC 206: Cormier vs. Johnson 2 angekündigt

Einige Zeit haben sich Daniel Cormier und Anthony Johnson gelassen, um zu ihrer Revanche zu kommen. Im Dezember bei UFC 206 ist es soweit, der Titel steht wieder auf dem Spiel.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bei UFC 187 sicherte sich Daniel Cormier gegen Anthony Johnson den vakante Titel im Light Heavyweight. Viel Zeit ist seitdem vergangen, am 10. Dezember fordert Johnson allerdings seinen Rückkampf ein.

Bei UFC 206 treffen sich die Wege der beiden US-Amerikaner erneut, nachdem sie zuletzt anderen Gegner gegenüberstanden. So traf Cormier auf Anderson Silva, Johnson räumte Ryan Bader und Glover Teixeira aus dem Weg.

In seinen letzten 13 Kämpfen hat der Herausforderer ausschließlich gegen Cormier verloren. Der Titelträger hingegen ist seit dem 3. Januar 2015 ungeschlagen.

Die weiteren Kämpfe der bekanntgegebenen Fightcard für UFC 206:

John Makdessi vs. Lando Vannata

Olivier Aubin-Mercier vs. Drew Dober

Jason Saggo vs. Rustam Khabilov

John Moraga vs. Zach Makovsky

Poliana Betelho vs. Valerie Letourneau

Die Champions der UFC

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
MMA: Die 12-Jährige MoMo debütiert gegen die doppelt so alte Momoko Yamasaki

MMA: 12-Jährige kämpft gegen 24-Jährige

Jon Jones und Daniel Cormier treten erneut gegeneinander an

214: Rematch zwischen Cormier und Jones

Demetrious Johnson (l.) feiert erfolgreiche Titelverteidigung

Johnson stellt famosen Rekord ein


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.