Mark Hunt beschuldigt Brock Lesnar des Dopings

Hunt: "Lesnar gedopt bis unters Dach!"

Von SPOX
Samstag, 11.06.2016 | 14:21 Uhr
Mark Hunt hat gegen Brock Lesnar schwere Vorwürfe erhoben
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Am 9. Juli kommt es in MMA-Kreisen zum Comeback des Jahres vom in die WWE abgewanderten Brock Lesnar zu UFC 200. Dort wird der Ex-Schwergewichtschampion auf Mark Hunt treffen. Doch Letzterer ist davon nicht begeistert und wirft Lesnar Doping vor.

Normalerweise müssen sich MMA-Kämpfer gemäß der UFC-Anti-Doping-Richtlinien ab vier Wochen vor einem Kampf regelmäßigen Dopingkontrollen unterziehen. Doch für Lesnar wurde eine Ausnahme gemacht, da seine Teilnahme am Jubiläumsevent erst Anfang Juni bestätigt wurde.

Die UFC unterliegt in Sachen Dopingkontrollen der US Anti-Doping Agency, doch es gibt eine Ausnahmeregelung "in außergewöhnlichen Umständen oder wo die strikte Einhaltung dieser Regel grundlegend unfair gegenüber eines Athleten" wäre. Letzteres greift nach UFC-Auffassung offenbar.

"Werde ihn ausknocken"

Hunt nannte Lesnar daraufhin "gedopt bis unters Dach". Gegenüber UFC FIGHT WEEK auf Fox Sports erklärte er: "Ich glaube nicht, dass es fair ist. Ich glaube, es ist große Scheiße", so Hunt, der ergänzte: "Ich denke nicht, dass irgendwer von den Tests ausgenommen werden sollte. Wenn sie versuchen, den MMA-Sport von Doping zu befreien, ist das ein schlechter Weg. Es ist egal, wer man ist. Es ist lächerlich."

Aus sportlicher Sicht zeigt sich Hunt aber selbstbewusst vor dem Duell mit dem Wrestler: "Ich glaube, er ist bis unters Dach gedopt - und ich werde ihn dennoch ausknocken." Er räumte jedoch auch ein, dass Lesnar wohl aktuell nicht dope: "Ich habe UFC-Boss Dana White bereits meine Meinung gesagt, aber anscheinend wurde Lesnar zuletzt getestet, wobei er wahrscheinlich ohnehin gerade ein paar Doping-Zyklen ausgesetzt hat."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung