Rousey mit Selbstmordgedanken

"Dachte daran, mich umzubringen"

Von SPOX
Dienstag, 16.02.2016 | 18:28 Uhr
Ronda Rousey hatte nach dem Holm-Fight Schwierigkeiten mit der räumlichen Wahrnehmung
© getty
Advertisement
Supercopa
Herbalife Gran Canaria -
Valencia Basket (Finale)
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Ronda Rousey berichtet bei einem TV-Auftritt in der Ellen DeGeneres-Show unter Tränen von Selbstmordgedanken. Die Niederlage gegen Holly Holm, als die 29-Jährige ihren Titel verlor, hat ihr extrem zugesetzt.

Rousey kassierte bei dem Fight im November in Melbourne einen Tritt gegen ihren Kopf, der ihr Gehirn und die räumliche Wahrnehmung störte. "Ich dachte daran, mich umzubringen. Ich dachte, ich bin nichts, was soll ich noch tun, niemand interessiert sich einen Pfifferling für mich", sagte Rousey.

Ihr Freund Travis Browne half ihr aus dem Tal. "Ich sah Travis dort stehen. Ich sah ihn an und dachte, ich will seine Kinder kriegen. Ich muss weiterleben", so Rousey.

Mittlerweile habe sie keine körperlichen Probleme aufgrund des Knockouts.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung