Nach Absage von Dos Anjos

Neuer Gegner für McGregor

Von SPOX
Donnerstag, 25.02.2016 | 12:42 Uhr
Conor McGregor zeigt sich bereit
© getty
Advertisement
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Nach der verletzungsbedingten Absage von Rafael dos Anjos hat Conor McGregor bei UFC 196 einen neuen Kontrahenten gefunden. Der Superstar bekommt es am 5. März in Las Vegas mit Nate Diaz zu tun.

Die beiden Fighter einigten sich relativ schnell über die Modalitäten des Kampfes. Allerdings stellte McGregor unmissverständlich klar, dass es ohnehin völlig egal sei, wer mit ihm den Ring betritt.

"Conor McGregor kämpft, das reicht", sagte der Ire: "Mehr müsst ihr nicht wissen. Wer muss ich nicht wissen, mehr müssen die Fans nicht wissen und mehr muss auch die UFC nicht wissen. Sie klatschen sich jedes Mal ab, wenn sie mich dabei haben."

Obwohl es sich nicht um einen Titelkampf handelt, sorgt das Duell gegen den US-Amerikaner für reichlich Spannung.

Schließlich tritt Federgewichts-Champion McGregor zwei Gewichtsklassen weiter oben an, im Weltergewicht. Nun muss der Superstar möglichst flott Gewicht zulegen.

Alles zur UFC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung