Freitag, 28.12.2012

UFC 155: Dos Santos vs. Velasquez II

Die 64-Sekunden-Revanche

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird bei UFC 155 in Las Vegas Schwergewichtsmeister Junior Dos Santos seine Krone im Rückkampf gegen den früheren Champion Cain Velasquez aufs Spiel setzen.

Junior Dos Santos (l.) und Cain Velasquez treffen in Las Vegas zum zweiten Mal aufeinander
© ufc
Junior Dos Santos (l.) und Cain Velasquez treffen in Las Vegas zum zweiten Mal aufeinander

64 Sekunden klingen nicht nach viel, können einem aber wie eine Ewigkeit vorkommen. Als Cain Velasquez im Hauptkampf von UFC on FOX am 12.11.2011 sich nach jenen 64 Sekunden ausgeknockt wiederfand, endete die längste Minute seines Lebens.

Er wusste bereits im Moment, in dem er in die Halle kam, dass er besser abgesagt hätte, doch aufgrund der Wichtigkeit der Veranstaltung tat er es nicht. Was Cain nicht wusste, ist, dass auch sein Herausforderer schwer lädiert ins Octagon stieg und insgeheim hoffte, nicht in die zweite Runde zu müssen.

Es war offensichtlich, dass Velasquez nicht der Brecher war, der sich zuvor in etlichen Kämpfen in der UFC seinen Weg an die Spitze gebahnt hatte. Junior Dos Santos knipste ihm in gerade mal einer Minute die Lichter aus und brachte den Karrierezug des mexikanischstämmigen Amerikaners zum Entgleisen.

Starke Performance gegen Bigfoot

So schnelle und klare Niederlagen schreien normalerweise nicht nach einem Rückkampf, doch nachdem die Verletzungen der beiden Kontrahenten öffentlich wurden und Velasquez eine der besten Leistungen seiner Karriere gegen Antonio "Bigfoot" Silva ablieferte, war klar, dass der Ex-Champion seine Chance bekommen würde.

Cain Velasquez hält sich für den wahren Champion und ist der Meinung, dass seine Niederlage gegen Dos Santos sprichwörtlich ein Glückstreffer des Brasilianers war.

Wenig überraschend sieht der neue Weltmeister es ganz anders und will alles daran setzen, mit einem neuerlichen Knockout zu unterstreichen, dass er auch das letzte Mal verdient gewonnen hatte und Cain einfach nicht gut genug ist.

UFC-Gym in Vegas: Viva Las Octagon
Welcome to Fabulous Las Vegas! SPOX begab sich anlässlich der Präsentation des Videospiels "UFC Undisputed 3"auf die Spuren von Elvis Presley, Frank Sinatra und Co.
© spox
1/15
Welcome to Fabulous Las Vegas! SPOX begab sich anlässlich der Präsentation des Videospiels "UFC Undisputed 3"auf die Spuren von Elvis Presley, Frank Sinatra und Co.
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar.html
Doch abseits des weltbekannten Strips gab es noch etwas viel Interessanteres zu sehen: Das berüchtigte UFC Training Center, in dem die Ultimate-Fighter-Staffeln gedreht werden
© spox
2/15
Doch abseits des weltbekannten Strips gab es noch etwas viel Interessanteres zu sehen: Das berüchtigte UFC Training Center, in dem die Ultimate-Fighter-Staffeln gedreht werden
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=2.html
Gut bürgerlich, fast schon spießig, überrascht die UFC mit einem schnöden Briefkasten an der Tür. Doch alleine das elektronische Nummernschloss lässt einiges erahnen...
© spox
3/15
Gut bürgerlich, fast schon spießig, überrascht die UFC mit einem schnöden Briefkasten an der Tür. Doch alleine das elektronische Nummernschloss lässt einiges erahnen...
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=3.html
Der Ort, an dem Träume platzen: Beobachtet von einigen UFC-Größen an den Wänden bahnte sich die sichtlich eingeschüchterte Pressemeute ihren Weg durch das Gym
© spox
4/15
Der Ort, an dem Träume platzen: Beobachtet von einigen UFC-Größen an den Wänden bahnte sich die sichtlich eingeschüchterte Pressemeute ihren Weg durch das Gym
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=4.html
Ringseile sind was für Weicheier! Deswegen gibt's in einem UFC-Gym natürlich das beeindruckende Octagon zu bestaunen, auch wenn die Leiter eher an die WWE erinnert
© spox
5/15
Ringseile sind was für Weicheier! Deswegen gibt's in einem UFC-Gym natürlich das beeindruckende Octagon zu bestaunen, auch wenn die Leiter eher an die WWE erinnert
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=5.html
Da die Sportart aber Mixed Martial Arts heißt, geht's auch in den Ring, um seine boxerischen Fähigkeiten zu verbessern
© spox
6/15
Da die Sportart aber Mixed Martial Arts heißt, geht's auch in den Ring, um seine boxerischen Fähigkeiten zu verbessern
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=6.html
Apropos Trainingseinheiten: LKW-Reifen gehören genauso zu den täglichen Wegbegleitern eines Kämpfers wie eine Armada von Hanteln
© spox
7/15
Apropos Trainingseinheiten: LKW-Reifen gehören genauso zu den täglichen Wegbegleitern eines Kämpfers wie eine Armada von Hanteln
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=7.html
Trotzdem gilt: Safety first! Deswegen sind neben den traditionellen offenen Handschuhen auch genügend Helme vorrätig, die man aus dem Amateurboxen kennt
© spox
8/15
Trotzdem gilt: Safety first! Deswegen sind neben den traditionellen offenen Handschuhen auch genügend Helme vorrätig, die man aus dem Amateurboxen kennt
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=8.html
It's on! Jason Mayhem Miller und Michael Bisping führten ihre Teams bei der 14. TUF-Staffel an und versuchten sich als Coaches
© spox
9/15
It's on! Jason Mayhem Miller und Michael Bisping führten ihre Teams bei der 14. TUF-Staffel an und versuchten sich als Coaches
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=9.html
Dass bei so viel Testosteron auf einem Haufen auch mal was kaputt geht, ist klar. Besonders die eine oder andere Tür bekam häufig den Frust der Beteiligten zu spüren
© spox
10/15
Dass bei so viel Testosteron auf einem Haufen auch mal was kaputt geht, ist klar. Besonders die eine oder andere Tür bekam häufig den Frust der Beteiligten zu spüren
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=10.html
Meistens werden aber doch lieber die Kollegen in schwarz mit Tritten und Schlägen malträtiert
© spox
11/15
Meistens werden aber doch lieber die Kollegen in schwarz mit Tritten und Schlägen malträtiert
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=11.html
Wer noch Inspiration braucht, wie man dem Gegner richtig eine auf die Zwölf gibt, muss sich nur mal ein wenig umschauen. Learning by watching nennt man das in der UFC wohl
© spox
12/15
Wer noch Inspiration braucht, wie man dem Gegner richtig eine auf die Zwölf gibt, muss sich nur mal ein wenig umschauen. Learning by watching nennt man das in der UFC wohl
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=12.html
Vergesst die Techniken, vergesst die Schlag-Kombos: Zum Abschluss bekommen die Fighter den wohl wichtigsten Rat auf den Weg zu einer erfolgreichen Karriere mit
© spox
13/15
Vergesst die Techniken, vergesst die Schlag-Kombos: Zum Abschluss bekommen die Fighter den wohl wichtigsten Rat auf den Weg zu einer erfolgreichen Karriere mit
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=13.html
Einmal Maschendrahtzaun, immer Maschendrahtzaun! Selbst beim Logo verzichtet die UFC nicht auf ihr Markenzeichen. Wer aber trotzdem mal was anderes erleben will,...
© spox
14/15
Einmal Maschendrahtzaun, immer Maschendrahtzaun! Selbst beim Logo verzichtet die UFC nicht auf ihr Markenzeichen. Wer aber trotzdem mal was anderes erleben will,...
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=14.html
...findet gleich um die Ecke das Palms Casino Resort. Besonders empfehlenswert: Die Playboy-Suite. Ganz nach dem Motto: What happens in Vegas, stays in Vegas!
© spox
15/15
...findet gleich um die Ecke das Palms Casino Resort. Besonders empfehlenswert: Die Playboy-Suite. Ganz nach dem Motto: What happens in Vegas, stays in Vegas!
/de/sport/diashows/the-ultimate-fighter-gym/ufc-tuf-trainingshalle-las-vegas-octagon-sandsaecke-fighter-brock-lesnar,seite=15.html
 

Der Lesnar-Kampf als Vorbild?

Tatsächlich kann man aus einem einminütigen Kampf nicht viel ablesen. Cain Velasquez ist vermutlich der bessere Ringer. Gleichzeitig wurde Dos Santos bisher nicht oft zu Boden gebracht. Dos Santos ist der erwiesenermaßen bessere Striker, musste bislang aber auch keine Barrage auf das eigene Kinn aushalten.

Bekommt Velasquez ihn zu Boden, könnte der frischgebackene BJJ-Schwarzgurt aus der Unterlage gefährlich werden. Oder Cain kniet sich auf ihn und fertigt ihn ähnlich ab wie Brock Lesnar.

Die Fragen, die sich heute stellen, sind dieselben, die wir vor einem Jahr gestellt haben - mit einer Ausnahme: Wir wissen nun, dass JDS es draufhat, Cain mit den Fäusten schachmatt zu setzen. Wie ist es um die Kondition der beiden bestellt? Wie wird Dos Santos darauf reagieren, wenn er doch einmal in eine schwierige Lage gebracht wird? Hält Cains Schulter einen Fünfründer durch? Kann er sein Kinn diesmal besser schützen?

Außerdem bei UFC 155:

 

  • Jim Miller und Joe Lauzon sind seit Jahren immer nur noch einen oder zwei Siege von einem Titelkampf entfernt. Die beiden Submissionmaschinen wollen sich im direkten Duell messen und herausfinden, wer das Zeug zum Herausforderer hat.
  • Tim Boetsch will einem dominanten Sieg gegen Costa Philippou beweisen, dass seine Demontage von Yushin Okami in Runde zwei kein Zufall war und dass er es verdient, ins Titelrennen im Mittelgewicht einzusteigen.
  • Alan Belcher, der sich bereits vier Siege in Folge im Mittelgewicht geholt hat und an sich - hätte es die krasse Fehlentscheidung gegen Yoshihiro Akiyama nicht gegeben - dort die Zahl Sieben stehen hätte, trifft auf jenen Yushin Okami. Der Japaner war in den letzten Jahren eine Bank und dürfte mit der Expansion der UFC in das Land der aufgehenden Sonne eine gesicherte Position haben, doch die zwei Niederlagen in Folge gegen Anderson Silva und Boetsch nagen noch schwer an ihm.
  • Chris Leben kommt nach seiner einjährigen Dopingsperre zurück und trifft auf den Strikeforce-Import Derek Brunson. An sich würde man mit einem Sieg von Leben rechnen, doch blickt er bereits auf sieben bewegte Jahre in der UFC zurück und könnte sich auf dem absteigenden Ast befinden.
  • Melvin Guillard und Jamie Varner, die vor wenigen Wochen hätten gegeneinander kämpfen sollen, bekommen am Samstag die zweite Chance, und es gibt inzwischen einiges böses Blut zwischen den Beiden. Guillard ist unglaublich talentiert, verschenkt aber oft Siege mit seinem waghalsigen Kampfstil. Varner hat seine besten Jahre hinter sich, verfügt aber über ein Kämpferherz und das Durchhaltevermögen, das es ihm ermöglichen könnte, die erste Angriffswelle zu überstehen und dann den Sieg nach Hause zu holen.

 

UFC 155: Dos Santos vs. Velasquez II wird in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab 4 Uhr auf SPOX.com und UFC.tv übertragen. Die Vorkämpfe starten um 1:00 Uhr auf facebook.com/UFC und um 2 Uhr dann parallel auf SPOX.com und UFC.tv.

Alle UFC-Champions im Überblick

Oliver Copp

Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

Zum Jahresabschluss gibt es in der UFC noch mal ein echtes Highlight. Es geht um die Schwergewichts-Krone. Für den Herausforderer lautet das Motto vor allem: Wiedergutmachung!

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: