"Ich wirke wie der Terminator"

Von Dennis Siver
Donnerstag, 27.10.2011 | 14:33 Uhr
Die Gegner von Dennis Siver vergleichen den Deutschen oft mit dem Terminator
© Getty
Advertisement
Shanghai Darts Masters
Live
Shanghai Darts Masters: Tag 2
Rugby Union Internationals
Deutschland -
Samoa
World Championship Boxing
Manny Pacquiao vs Lucas Matthysse
IndyCar Series
Honda Indy Toronto
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Glory Kickboxing
Glory Super Fight Series: New York
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7

Der deutsche UFC-Kämpfer Dennis Siver schreibt bei SPOX über seinen anstehenden Kampf bei UFC 137 in Las Vegas gegen Donald Cerrone, über seinen Ruf als Terminator und einen Titelkampf.

Und täglich grüßt das Murmeltier. Ich bin zurück in Las Vegas. Am Samstag kämpfe ich bei UFC 137 zum fünften Mal in meiner Karriere dort. Wer mich kennt, der weiß, dass ich mich daheim am wohlsten fühle, aber Vegas entwickelt sich langsam zu meiner zweiten Heimat. Ich kenne mich inzwischen gut aus, weiß, was wo ist und habe alles zur Verfügung, was ich auch in Mannheim habe.

Seit 2008 habe ich jedes Jahr drei Kämpfe absolviert. 2009 konnte ich alle drei gewinnen, 2010 verlor ich einen Kampf durch eine Punktentscheidung, und dieses Jahr habe ich die Möglichkeit, wieder ein perfektes Jahr hinzulegen. Dabei hat mir die UFC dieses Jahr alles andere als einfache Gegner in den Weg gestellt. George Sotiropoulos hielten viele für unschaffbar. Matt Wiman haben die Fans dagegen dann unterschätzt. Wir hatten einen intensiven, engen und hart geführten Kampf.

Cerrone ist unterhaltsam

Mit dem ehemaligen WEC Kämpfer Donald "Cowboy" Cerrone erwartet mich nun die härteste Prüfung des Jahres. George Sotiropoulos ist am Boden super, aber ringerisch hat er erhebliche Schwächen, die ich ausnutzen konnte. Der Cowboy hat keine offensichtlichen Schwachstellen; er ist überall gut und gefährlich. Ich mag seinen Kampfstil sehr und finde ihn auch als Persönlichkeit unterhaltsam.

Donald riskiert ja gern einmal eine dicke Lippe, aber in Bezug auf mich ist er überraschend still und respektvoll geblieben. Dabei motiviert es mich nur noch mehr, wenn der Gegner mich geringschätzt. Ich trainiere noch härter, pushe mich noch mehr und will ihn erst recht besiegen. Mal sehen, was da die nächsten Tage noch kommt. Ich denke, er weiß, dass ich weder Charles Oliveira noch Vagner Rocha bin.

Ich will einen Titelkampf

Ich bin der erfahrenste Kämpfer, gegen den Donald bisher kämpfen musste. Wisst ihr... ich bin inzwischen 32 Jahre alt und seit über sieben Jahren Profikämpfer im MMA-Sport. Ich habe schon große Siege eingefahren und bittere Niederlagen erlitten. Man wächst als Kämpfer und als Mensch durch die Dinge, die man im Ring und im Octagon erlebt.

Ich war schon oft in Bedrängnis und habe gelernt, wie man dabei einen klaren Kopf behält. Meine Gegner sagen oft nach den Kämpfen, ich wirke wie der Terminator, weil ich mich einfach nicht aus dem Konzept bringen lasse und meine Taktik durchziehe, egal was der Gegner versucht.

Diese kühle Entschlossenheit ist meines Erachtens meine beste Eigenschaft. Ich will eines Tages der Weltmeister im Leichtgewicht der UFC werden. Ich bin keine 25 mehr und habe deswegen keine Zeit zu verlieren. Ich will einen Titelkampf und bin bereit, alles dafür zu tun, alle Opfer dafür zu bringen. Donald - bereite Dich auf die Schlacht Deines Lebens vor. Möge der Bessere gewinnen.

Die UFC-Champions aller Gewichtsklassen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung