Fussball

Deutsche U 17: Es geht um den Gruppensieg

Von SPOX
Emre Can spielt bei der U-17-WM als Mittelfeldregisseur groß auf
© Getty

Durch die beeindruckenden Auftritte in Mexiko zählt das DFB-Team von Steffen Freund zu den Top-Favoriten auf den Titel bei der U-17-WM. Im letzten Gruppenspiel gegen Panama (22 Uhr im LIVE-TICKER) geht es nun um den Gruppensieg.

Nach den beiden deutlichen Sieg gegen Ecuador (6:1) und Burkina Faso (3:0) steht das DFB-Team bei der U-17-WM in Mexiko bereits im Achtelfinale. Im letzten Gruppenspiel gegen Panama soll der Gruppensieg fix gemacht werden.

Die Rollenverteiling ist klar: Deutschland mit seinen beiden Torjägern Samed Yesil und Levent Ayicek mit je zwei Treffern und dem überrragenden Mittelfeldspieler Emre Can vom FC Bayern geht im ersten Duell dieser beiden Mannschaften als klarer Favorit ins Spiel.

Freund warnt vor Panama

Selbst bei einer Niederlage könnte das DFB-Team als Gruppenerster die Vorrunde abschließen.

Trainer Steffen Freund warnt jedoch vor dem Gegner: "Ich habe Panama gegen Burkina Faso gesehen und weiß, dass es ein starker Gegner ist."

"Deutschland nicht unverwundbar"

Mit bisher einem Sieg und einer Niederlage benötigt Panama mindestens ein Unentschieden, um das Achtelfinale zu erreichen.

Panama-Trainer Jorge Dely weiß um die Stärken der deutschen Mannschaft: "Deutschland hat einige sehr gute Spieler. Sie sind sehr schnell und greifen schnell zusammen an. Deutschland ist hierhergekommen, um das Turnier zu gewinnen. Aber: Sie sind nicht unverwundbar und wir versuchen, unsere Chance zu nutzen."

Termine, Ergebnisse, Tabellen: die U-17-WM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung