Hambüchen glaubt an zwei Finalchancen

SID
Montag, 02.10.2017 | 16:25 Uhr
Fabian Hambüchen turnt am Reck bei Olympia 2016
© getty

Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen hofft bei den Weltmeisterschaften in Montreal auf zwei Final-Qualifikationen der deutschen Athleten.

"Die zwei Chancen, die wir haben, sind Andreas Bretschneider am Reck und Marcel Nguyen am Barren", sagte der ehemalige Reck Weltmeister bei Sport1.

Mit Medaillen rechnet der 29-Jährige eher nicht: "Andreas hat nur eine Chance, wenn er alles schafft und alles in seine Übungen reinpackt. Wenn Marcel ins Finale kommt, wäre eine Medaille sauschwer."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung