Deutsche Turner überzeugen beim Weltcup in Cottbus

Fünf Finalplätze für deutsche Turner in Cottbus

SID
Donnerstag, 17.11.2016 | 20:42 Uhr
5 deutsche Turner haben sich Finalplätze beim Weltcup in Cottbus gesichert
Advertisement
Supercopa
Live
Valencia -
Malaga
Premiership
Live
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Am ersten Tag des Turn-Weltcups in Cottbus haben sich fünf deutsche Starter für die Gerätefinals am Samstag qualifiziert.

In der Qualifikation am Stufenbarren kam Kim Janas (Stuttgart) bei ihrem Comeback nach langer Verletzungspause auf Rang zwei direkt vor Leah Grießer (Karlsruhe). Die deutsche Meisterin Pauline Tratz (Karlsruhe) erreichte als Vierte das Sprung-Finale.

Bei den Männern kamen an den Ringen Nick Klessing (Halle) als Zweiter sowie Nils Dunkel (Erfurt) auf Rang acht weiter. An Boden und Pauschenpferd schieden die Deutschen aus.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung