Turnen

Willam kandidiert als Vizepräsident

SID
Wolfgang Willam kandidiert im Weltturnverband

Wolfgang Willam, Sportdirektor des DTB, wird bei den Wahlen des Weltverbandes FIG in der kommenden Woche in Tokio für den Posten eines Vizepräsidenten kandidieren. Der 60-Jährige ist seit 2004 Mitglied im Exekutivkomitee der FIG sowie seit 2008 Präsident der Wettkampfkommission.

In Tokio wird unter anderem auch der Nachfolger des scheidenden Präsidenten Bruno Grandi gesucht, der 82-jährige Italiener tritt nach 20 Jahren nicht mehr zur Wahl an. Um das höchste Amt in der FIG bewerben sich der Franzose Georges Guelzec und der Japaner Morinari Watanabe.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung