Auch ohne Hambüchen

DTB qualifiziert sich für Olympia

SID
Sonntag, 17.04.2016 | 09:38 Uhr
Der DTB wird in Rio der Janeiro mit von der Partie sein
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der DTB hat sich mit einem Sieg beim Testwettkampf in Rio de Janeiro im zweiten Anlauf für den Mannschafts-Wettbewerb bei den Olympischen Spielen qualifiziert.

Das Sextett des Deutschen Turner-Bundes (DTB) setzte sich auch ohne den an der Schulter verletzten ehemaligen Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen mit 350,609 Punkten vor der Ukraine (350,160) und den Niederlanden (347,444) durch.

Die Riege von Cheftrainer Andreas Hirsch hatte bei den Weltmeisterschaften im Oktober vergangenen Jahres in Glasgow nur den neunten Platz belegt und damit die Qualifikation im ersten Anlauf verpasst. Am späten Sonntagabend wollen sich auch die deutschen Kunstturnerinnen an gleicher Stelle ihre Olympiatickets sichern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung