Sonntag, 17.04.2016

Auch ohne Hambüchen

DTB qualifiziert sich für Olympia

Der DTB hat sich mit einem Sieg beim Testwettkampf in Rio de Janeiro im zweiten Anlauf für den Mannschafts-Wettbewerb bei den Olympischen Spielen qualifiziert.

Der DTB wird in Rio der Janeiro mit von der Partie sein
© getty
Der DTB wird in Rio der Janeiro mit von der Partie sein
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das Sextett des Deutschen Turner-Bundes (DTB) setzte sich auch ohne den an der Schulter verletzten ehemaligen Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen mit 350,609 Punkten vor der Ukraine (350,160) und den Niederlanden (347,444) durch.

Die Riege von Cheftrainer Andreas Hirsch hatte bei den Weltmeisterschaften im Oktober vergangenen Jahres in Glasgow nur den neunten Platz belegt und damit die Qualifikation im ersten Anlauf verpasst. Am späten Sonntagabend wollen sich auch die deutschen Kunstturnerinnen an gleicher Stelle ihre Olympiatickets sichern.

Das könnte Sie auch interessieren
Fabian Hambüchen soll in Berlin verabschiedet werden

Triumphaler Abschied für Hambüchen geplant

Fabian Hambüchen beendete nach seiner Goldmedaille bei Olympia seine Karriere

Manager Kärcher dementiert Hambüchen-Comeback

Fabian Hambüchen liebäugelt offenbar mit einem Comeback

WM und Olympia: Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.