Montag, 20.04.2015

Sieben Monate nach Kreuzbandriss

Nguyen plant Mini-Comeback

Sieben Monate nach seinem Kreuzbandriss im Knie liebäugelt der zweimalige Barren-Europameister Marcel Nguyen aus Unterhaching mit einem Minicomeback beim ersten Wettkampftag der Kunstturn-Bundesliga.

Marcel Nguyen plant nach sieben Monaten Zwangspause ein Mini-Comeback
© getty
Marcel Nguyen plant nach sieben Monaten Zwangspause ein Mini-Comeback
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich muss schauen, dass ich vielleicht eine Ringeübung turne", sagte der 27-Jährige in einem Interview mit dem Münchner Merkur.

Der Olympiazweite im Mehrkampf von London 2012 will die deutsche Riege bei den Weltmeisterschaften im Oktober in Glasgow an vier von sechs Geräten unterstützen.

Somit soll auch ein Teil zu einer direkten Olympia-Qualifikation für Rio de Janeiro 2016 beigetragen werden: "Ich plane mit Rio. Mit einer Verletzung möchte ich meine Karriere nicht beenden."

Das könnte Sie auch interessieren
Lukas Dauser sicherte sich mit einer makellosen Leistung Silber am Barren

Am Silber-Barren: Dauser ist der bessere Nguyen

Elisabeth Seitz holt Bronze am Stufenbarren

Olympia-Frust verdaut: Seitz holt sich Barren-Bronze mit Verspätung

Kim Bui überzeugte bei der Kunstturn-EM trotz ihres Alters

"Turn-Oma" Bui überrascht als EM-Fünfte - kranke Alt kann nur zusehen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.