Dienstag, 03.03.2015

Vorbereitung auf Weltmeisterschaften 2015 in Stuttgart

Raskina trainiert WM-Gymnastinnen

Die Weißrussin Natalja Raskina wird ab April die beiden deutschen Gymnastinnen Jana Berezko-Marggrander und Laura Jung im Bundesstützpunkt Fellbach-Schmiden auf die Weltmeisterschaften im September in Stuttgart vorbereiten.

Laura Jung wird im September bei der WM in Stuttgart für Deutschland teilnehmen
© getty
Laura Jung wird im September bei der WM in Stuttgart für Deutschland teilnehmen

Das gab der Schwäbische Turnerbund am Dienstag bekannt. Die 59-Jährige tritt die Nachfolge von Galina Krilenko an, die ebenso wie die frühere Team-Managerin Karina Pfennig von ihren Aufgaben entbunden worden war.

Mehrere Kaderathletinnen hatten den beiden Betreuerinnen wiederholte psychische und auch physische Attacken vorgeworfen. Bereits im Januar hatte der Deutsche Turner-Bund die Berlinerin Katja Kleinveldt zur neuen Cheftrainerin ernannt.

Um die Position der Gymnastinnen zu stärken, steht ihnen bei Problemen schon in Kürze die ehemalige Ringer-Europameisterin Nina Kahriman als "Ombudsfrau" zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren
Zum Deutschen Turnfest werden Athleten aus 20 Nationen erwartet

Turnfest lockt über 70.000 Sportler nach Berlin

An der Michigan State University wurden Turnerinnen sexuell missbraucht

Missbrauch: Arzt in 22 Fällen angeklagt

Fabian Hambüchen wird im März operiert

Gold mit Sehnenriss: Hambüchen wird operiert


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.