Montag, 29.12.2014

Bewerbung für WM 2019

Rotterdam Gegenkandidat für Stuttgart

Die schwäbische Metropole Stuttgart muss sich bei ihrer Bewerbung um die Kunstturn-Weltmeisterschaften 2019 nur noch eines Gegenkandidaten erwehren.

Die Stadt Rotterdam bewirbt sich um die Austragung der Kunstturn-WM 2019
© getty
Die Stadt Rotterdam bewirbt sich um die Austragung der Kunstturn-WM 2019

Nach den Absagen von Perth und Orlando hat nur noch Rotterdam ebenfalls sein Interesse an einer Ausrichtung bekundet. Der Weltverband FIG entscheidet im Mai 2015 über die Vergabe.

Die baden-württembergische Landeshauptstadt war bereits 1989 und 2007 WM-Gastgeber. Bei den Welttitelkämpfen 2019 werden die Olympiatickets für Tokio 2020 vergeben. 2015 findet das Weltchampionat der Gerätartisten in Glasgow statt, 2017 in Montreal und 2018 in Doha/Katar.

Das könnte Sie auch interessieren
Fabian Hambüchen wird im März operiert

Gold mit Sehnenriss: Hambüchen wird operiert

Andreas Toba turnte bei Olympia mit einem Kreuzbandriss weiter

Meniskusriss: Rückschlag für Olympia-Held Toba

Die Kunstturn-EM der Fauen findet in Paris statt

Kunstturn-EM 2020 in Baku und Paris


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.