Dienstag, 25.11.2014

Zum dritten Mal in Stuttgart?

DTB bewirbt sich um WM 2019

Zum dritten Mal nach 1989 und 2007 sollen 2019 die Kunstturn-Weltmeisterschaften in Stuttgart stattfinden. Eine entsprechende Bewerbung hat der DTB beim Council des Weltturnverbandes FIG eingereicht. Die Antragsfrist für etwaige Konkurrenten endet Mitte Dezember.

Der DTB will die Kunstturn-WM 2019 in Stuttgart ausrichten
© getty
Der DTB will die Kunstturn-WM 2019 in Stuttgart ausrichten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Zum dritten Mal nach 1989 und 2007 sollen 2019 die Kunstturn-Weltmeisterschaften in Stuttgart stattfinden. Eine entsprechende Bewerbung hat der Deutsche Turner-Bund (DTB) beim Council des Weltturnverbandes FIG eingereicht. Die Antragsfrist für etwaige Konkurrenten endet Mitte Dezember. Vergeben werden die Welttitelkämpfe im Mai 2015 in Melbourne.

Die WM 2019 ist auch der Qualifikations-Wettkampf für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Im September kommenden Jahres ist die baden-württembergische Landeshauptstadt bereits Schauplatz der Weltmeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik.

2015 werden die Welttitelkämpfe der Kunstturner in Glasgow ausgetragen, für 2017 ist Montreal vorgesehen, ehe 2018 Katar mit Doha WM-Ausrichter ist. Im olympischen Jahr 2016 findet kein Weltchampionat statt.

Das könnte Sie auch interessieren
Elisabeth Seitz holt Bronze am Stufenbarren

Olympia-Frust verdaut: Seitz holt sich Barren-Bronze mit Verspätung

Kim Bui überzeugte bei der Kunstturn-EM trotz ihres Alters

"Turn-Oma" Bui überrascht als EM-Fünfte - kranke Alt kann nur zusehen

Kim Bui überzeugte im Mehrkampf, am Stufenbarren und am Boden

Deutsche Athletinnen siebenmal im EM-Finale


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.