Turnen

Van Gelder nicht zur Kunstturn-WM

SID
Yuri van Gelder wird nicht an der WM in China teilnehmen
© getty

Der ehemalige Welt- und Europameister Yuri van Gelder (31) wird bei den Weltmeisterschaften der Kunstturner vom 3. bis 12. Oktober im chinesischen Nanning fehlen.

Der "Lord of the Rings" wurde von dem aus Großbritannien stammenden niederländischen Bondscoach Mitch Fenner aus dem Team gestrichen. Den Platz des Ringe-Spezialisten Van Gelder übernimmt Mehrkämpfer Anthony van Assche.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung