Turnier in Doha

Nguyen bei Saisonstart Sechster

SID
Donnerstag, 27.03.2014 | 22:32 Uhr
Marcel Nguyen verpasste an den Ringen das Podest
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Der Olympiazweite Marcel Nguyen hat zum Start der neuen Kunstturn-Saison das Podium verpasst.

Bei einem internationalen Turnier in Doha/Katar erreichte der ehemalige Barren-Europameister aus Stuttgart Platz sechs an den Ringen (15,250 Punkte). Den Sieg sicherte sich der Armenier Wahagn Dawtjan mit 15,575 Punkten. Ein Ausfallschritt nach der Landung kostete Nguyen den möglichen dritten Rang.

Die nächste Chance aufs Podest bekommt der 26-Jährige aber bereits am Freitag. Dann kämpft er an seinem Paradegerät dem Barren im Endkampf um den Sieg. Am Reck hatte Nguyen die Qualifikation für das Finale verpasst.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung