Silbereisen unterliegt Tianwei

SID
Freitag, 02.06.2017 | 14:24 Uhr
Kristin Silbereisen unterlag im Achtelfinale Feng Tianwei mit 2:4
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Live
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Kristin Silbereisen ist bei der Tischtennis-WM in Düsseldorf als letzte Deutsche im Achtelfinale des Damen-Einzels ausgeschieden. Die 32-Jährige unterlag der Weltranglistenvierten Feng Tianwei (Singapur) achtbar mit 2:4.

Seit der Viertelfinalteilnahme von Jing Tian-Zörner 1999 in Eindhoven hat keine deutsche Spielerin mehr bei einer WM im Einzel in der Runde der besten Acht gestanden. In Düsseldorf sind die Asiatinnen damit im Viertelfinale erneut unter sich.

Silbereisen trauerte einer kleinen Gelegenheit zu einer Überraschung im Spielverlauf nur kurz nach. "Ich bin stolz, dass ich wie bei der EM voriges Jahr wieder beste Deutsche war. Ich bin noch da", sagte die Doppel-Europameisterin. Damen-Bundestrainerin Jie Schöpp attestierte der Teilzeit-Berufsspielerin "ein hervorragendes Turnier".

Schöpp zog aber ansonsten ein eher durchwachsenes Fazit: "Ich bin nicht super zufrieden. Ich hatte zwar vor der WM auch schon gewarnt, dass wir durch Verletzungen und Krankheiten keine glanzvolle WM erwarten sollten, aber ich hatte trotz der geringen Trainingsumfänge natürlich trotzdem gehofft, dass es gut läuft. Aber das Ergebnis ist keine Überraschung. Wir müssen überlegen, wie unsere Spielerinnen künftig Verletzungen oder Krankheiten besser vermeiden können." Silbereisen war schon in der Runde der letzten 32 die einzige Deutsche gewesen.

Herren noch drei Chancen auf Medaille

Durch das Aus von Silbereisen, die eine von nur zwei gebürtigen Europäerinnen im Achtelfinale war, haben die Gastgeber vor den letzten drei WM-Tagen nur noch im Herren-Einzel drei Chancen auf mindestens eine zweite Medaille. Im Mixed ist der Mannschafts-Olympiazweiten Petrissa Solja (Berlin) zusammen mit dem chinesischen WM-Zweiten Fang Bo durch den Einzug ins Halbfinale (Samstag) wenigstens Bronze sicher.

Bei den Herren finden die Spiele um den Sprung ins Achtelfinale bis zum Freitagabend statt. Zuerst kämpft Rekordeuropameister Timo Boll (Düsseldorf) um einen Platz in der Runde der besten 16, ehe später der Weltranglistenfünfte Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) und der frühere EM-Fünfte Ruwen Filus (Fulda) ihre Drittrundenspiele bestreiten.

Alle Mehrsport-News im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung