Mittwoch, 19.10.2016

Tischtennis: Mengel und Duda ungeschlagen weiter

DTTB-Asse in EM-Quali ohne Ausfall

Die deutschen Tischtennis-Asse haben bei der EM in Budapest die Qualifikationen ohne Niederlagen und Ausfälle überstanden. Im Einzel feierten Steffen Mengel und Benedikt Duda auch in ihren dritten und letzten Ausscheidungsspielen Siege und erreichten damit ungeschlagen die erste Hauptrunde.

Duda steht außerdem im Mixed mit der früheren Doppel-Europameisterin Sabine Winter nach einem Sieg in der Qualifikation schon am Mittwochabend als zweites Paar des DTTB in der ersten Hauptrunde. Mengel und die deutsche Ex-Meisterin Kristin Silbereisen waren für die Spiele um den Einzug ins Achtelfinale gesetzt.

Alle Infos zum Tischtennis

Das könnte Sie auch interessieren
Das Tischtennis soll fürs Fernsehen attraktiver gemacht werden

Gäb fordert Aufschlag-Revolution

Spielt Timo Boll bald ein Doppel mit einem chinesischen Kollegen?

WM: Deutsch-chinesisches Doppel in Planung

Dimitrij Ovtcharov ist im Achtelfinale ausgeschieden

Aus für Ovtcharov in Doha - nur Shan im Viertelfinale


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.