Sonntag, 24.04.2016

Saarbrücken dreht Hinspiel

Düsseldorf im DM-Finale

Rekordmeister Borussia Düsseldorf und der Vorrundenzweite 1. FC Saarbrücken kämpfen im Finale um die deutsche Meisterschaft. Spitzenspieler Timo Boll sicherte den Düsseldorfern gegen den TTC Fulda-Maberzell schon im ersten Einzel am Sonntag den entscheidenden Punkt zum Finaleinzug.

Timo Boll sorgte für die frühe Entscheidung
© getty
Timo Boll sorgte für die frühe Entscheidung

Die Borussia, die sieben der letzten acht Meistertitel geholt hat, gewann 3:1.

Saarbrücken drehte das Duell mit den TTF Ochsenhausen nach dem 2:3 im Hinspiel durch ein 3:0 in eigener Halle. Das Finale wird am 22. Mai 2016 um 13.00 Uhr wie in den drei Jahren zuvor in der Frankfurter Fraport Arena ausgetragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Dimitrij Ovtcharov ist im Achtelfinale ausgeschieden

Aus für Ovtcharov in Doha - nur Shan im Viertelfinale

Dimitrij Ovtcharov steht im Achtelfinale der Qatar Open

Ovtcharov und Damen-Duo in Doha-Achtelfinals

Dimitrij Ovtcharov hat die India Open gewonnen

Ovtcharov gewinnt in Neu Delhi fünften Titel auf der World Tour


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.