Europe Top 16 in Gondomar

Ovtcharov und Steger im Viertelfinale

SID
Freitag, 05.02.2016 | 23:45 Uhr
Dimitrij Ovtcharov steht beim Europe Top 16 im Viertelfinale
© getty
Advertisement
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Europameister Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger aus Bremen haben beim Europe Top 16 im portugiesischen Gondomar locker das Viertelfinale erreicht. Vorjahressieger Ovtcharov gewann gegen den Franzosen Simon Gauzy und den griechischen Abwehrspezialisten Panagiotis Gionis jeweils mit 3:0.

Die Partie gegen Gionis bezeichnete Ovtcharov als "perfektes Match". Anschließend verspielte er durch ein 2:3 gegen den portugiesischen Doppel-Europameister Joao Monteiro allerdings den Gruppensieg.

Steger sicherte dagegen mit drei Siegen das Weiterkommen und den ersten Gruppenplatz. Das 3:2 gegen den portugiesischen Spitzenspieler Marcos Freitas war dabei durchaus als Überraschung zu werten. Ruwen Filus gewann nur eines seiner drei Spiele und schied als Gruppendritter aus.

Bei den Damen schaffte einzig Sabine Winter den Sprung in die nächste Runde. Jiaduo Wu und Kristin Silbereisen verpassten mit jeweils zwei Niederlagen das Viertelfinale.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung