Shans Siegeszug gestoppt

SID
Sonntag, 05.07.2015 | 11:22 Uhr
Shan Xiaona kann auf ein erfolgreiches Turnier in Incheon zurückblicken
© getty
Advertisement
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Shan Xiaona (Berlin) ist beim World-Tour-Turnier im südkoreanischen Incheon nach einem bemerkenswerten Siegeszug erst im Halbfinale gestoppt worden. Die gebürtige Chinesin unterlag in der Vorschlussrunde der japanischen Weltranglistenneunten Ai Fukuhara 1:4.

Vor dem Aus gegen die spätere Turniersiegerin hatte die Nummer 22 der Weltrangliste in Duellen mit Südkoreanerinnen sowohl Mixed-Weltmeisterin Yang Haeun und eine weitere Top-15-Spielerin aus dem Turnier geworfen.

Shan war neben Steffen Mengel (Bergneustadt) die einzige Aktive des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) beim 220.000-Dollar-Turnier der World Tour. Ex-Meister Mengel war im Achtelfinale am einheimischen Top-15-Ass und früheren WM-Zweiten Joo Sae-Hyuk mit 3:4 gescheitert.

Durch ihre Erfolge in Incheon hat Shan ihre Chancen auf eine Rückkehr in die Top 20 deutlich erhöht. Zugleich verbesserte die 32 Jahre alte Penholder-Spielerin ihre Ausgangsposition im Kampf um einen Platz im deutschen Olympia-Team für Rio 2016.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung