Sonntag, 19.04.2015

Düsseldorf im DM-Finale

Boll-Klub gelingt Aufholjagd

Tischtennis-Rekordeuropameister Timo Boll und sein Klub Borussia Düsseldorf haben ihren Ruf als Spezialisten für erfolgreiche Aufholjagden wieder einmal bestätigt. Im Halbfinal-Rückspiel der Bundesliga-Play-offs gegen den 1. FC Saarbrücken schafften die Titelverteidiger den benötigten 3:0-Sieg nach der unerwarten 0:3-Hinspielpleite und zogen aufgrund der besseren Satzdifferenz ins Endspiel am 24. Mai (Sonntag) in Frankfurt ein.

Timo Boll und Borussia Düsseldorf zeigten mal wieder ihre Aufhol-Qualitäten
© getty
Timo Boll und Borussia Düsseldorf zeigten mal wieder ihre Aufhol-Qualitäten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Tischtennis-Rekordeuropameister Timo Boll und sein Klub Borussia Düsseldorf haben ihren Ruf als Spezialisten für erfolgreiche Aufholjagden wieder einmal bestätigt. Im Halbfinal-Rückspiel der Bundesliga-Play-offs gegen den 1. FC Saarbrücken schafften die Titelverteidiger den benötigten 3:0-Sieg nach der unerwarten 0:3-Hinspielpleite und zogen aufgrund der besseren Satzdifferenz ins Endspiel am 24. Mai (Sonntag) in Frankfurt ein.

Gegner des Rekordchampions ist wie im Vorjahr TTC Fulda-Maberzell, der sich bei Ex-Meister TTC Grenzau wie im Hinspiel 3:2 durchsetzte. Matchwinner der Gäste war Ruwen Filius mit zwei Siegen.

Erst im Januar "Tischtennis-Wunder"

Erst im Januar hatten Boll und Co. in der Champions League einmal mehr ein so genanntes "Tischtennis-Wunder" vollbracht: Gegen Vorjahressieger AS Pontoise Cergy/Frankreich drehte Düsseldorf im Viertelfinale nach einem 1:3 im Hinspiel die Begegnung in eigener Halle noch durch ein 3:1 mit besserer Satzdifferenz zu seinen Gunsten.

Bei Düsseldorfs Sieg gegen Saarbrücken machte Boll eine Woche vor Beginn der Einzel-WM in Suzhou/China den Sieg der Gastgeber durch ein 3:1 gegen den Slowenen Bojan Tojkic perfekt. Matchwinner der Borussen jedoch war bereits im zweiten Einzel Mannschafts-Vizeweltmeister Patrick Franziska, der gegen den Portugiesen Tiago Apolonia trotz eines 1:2-Satzrückstands mit einem 3:2 das Aus seines Klubs verhinderte.

Das könnte Sie auch interessieren
Petrissa Solja feiert die vierte Meisterschaft mit ttc eastside berlin

"Wow": Viertes Double für Solja-Klub Berlin

Jörg Roßkopf hofft auf eine Begrenzung der Spielzeit im Tischtennis

Roßkopf für Spielzeit-Begrenzung im Tischtennis

Die Damen-Bundesliga soll auf sieben Teams schrumpfen

Bundestag bei WM wegen Damen-Bundesliga


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.