Ovtcharov raus in Runde zwei

SID
Mittwoch, 29.04.2015 | 15:33 Uhr
Große Überraschung: Dimitrij Ovtcharov ist bereits in Runde zwei raus!
© getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Deutschlands bester Tischtennisspieler Dimitrij Ovtcharov ist bei der WM im chinesischen Suzhou überraschend in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Weltranglistensechste vom russischen Spitzenklub Fakel Orenburg unterlag dem Südkoreaner Lee Sangsu 3:4 und verpasste den Sprung unter die besten 32.

Damit ist die nächste Medaillenchance für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) geplatzt. Bereits am Dienstag hatte Timo Boll (Düsseldorf) im Doppel an der Seite des Weltranglistenersten Ma Long (China) in der zweiten Runde verloren.

Im Einzel ist der Routinier allerdings noch im Rennen: Gegen den Polen Jakub Dyjas mühte sich Boll zum 4:2.

Ebenfalls in der dritten Runde steht Bolls Vereinskollege Patrick Franziska, der sich im deutschen Duell gegen Steffen Mengel (Bergneustadt) mit 4:1 durchsetzte.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung