Samstag, 07.03.2015

Deutsche Tischtennismeisterschaften in Chemnitz

Boll im Halbfinale

Der frühere Weltranglistenerste Timo Boll steht bei den deutschen Tischtennis-Meisterschaften in Chemnitz im Halbfinale. Der 33 Jahre alte Düsseldorfer erreichte nach mühelosen 4:0-Siegen über die Außenseiter Alexander Fischer, Robin Malessa und Benedikt Duda die Runde der letzten Vier am Sonntag.

Timo Boll trifft nun auf Patrick Franziska
© getty
Timo Boll trifft nun auf Patrick Franziska
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Dort trifft Boll auf seinen Düsseldorfer Mannschaftskollegen Patrick Franziska.

Boll, der nach der verletzungsbedingten Absage von Vorjahressieger Dimitrij Ovtcharov der große Favorit ist, peilt in Sachsen seinen zehnten Titel an, mit dem er zum Rekordsieger aufsteigen würde.

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Weikert kann beim Präsidentschafts-Wahlkampf auf zahlreiche Unterstützung hoffen

Unterstützung für Weikert im Präsidentschafts-Wahlkampf

Chantal Mantz kann wieder trainieren

WM: Mantz wieder im Training

Han Ying konnte sich über den erneuten Champions-League-Titel freuen

Berlinerinnen gewinnen Champions-League-Finale


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.