Hamburg-Manager: "Wie Weihnachten"

SID
Donnerstag, 26.02.2015 | 15:10 Uhr
Timo Boll soll mit Düsseldorf genug Zuschauer in die o2 World Hamburg locken
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 2
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Live
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Tischtennis-Rekordjagd in Hamburg: Meister Borussia Düsseldorf mit Rekord-Europameister Timo Boll will am Freitag im Duell mit Vizemeister TTC Fulda-Maberzell in der Hamburger o2-World einen Zuschauerrekord für ein Bundesligaspiel aufstellen.

Die bisherige Bestmarke von 4500 Zuschauern datiert aus dem Jahr 2007. Bislang sind für das Topspiel am Freitag laut Veranstalter über 5000 Tickets verkauft.

"Hamburg ist am Freitag die deutsche Tischtennis-Hauptstadt und wird ein Zeichen setzen", sagte Borussia-Manager Andreas Preuß bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in der Hamburger Fußball-Arena: "Hoffentlich kommen über 6000 Zuschauer. Das ist für uns wie Weihnachten."

Nachhaltiger Schub erhofft

Die Tischtennis-Funktionäre versprechen sich von der außergewöhnlichen Aktion unter dem Motto "Hamburg tischt auf" vor allem Werbung für ihren Sport.

"Wir wünschen uns einen nachhaltigen Schub und wollen vor allem Kinder zum Tischtennis holen", sagte Preuß. Als "Bayern München des Tischtennis-Sports" fühle man sich verpflichtet, auch in Städten zu spielen, die keine Bundesliga-Mannschaft haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung