Boll-Entdecker übernimmt

Hampl Chefcoach im DTTZ

SID
Donnerstag, 05.02.2015 | 15:49 Uhr
Helmut Hampl ist als Entdecker von Timo Boll bekannt
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Helmut Hampl übernimmt im Deutschen Tischtennis-Zentrum (DTTZ) in Düsseldorf zum 15. Februar den Cheftrainer-Posten. Die Verpflichtung des Entdeckers des früheren Doppelweltmeisters und heutigen Bundestrainers Jörg Roßkopf sowie von EM-Rekordsieger Timo Boll teilte der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) mit.

Hampl beendete zuletzt seine jahrzehntelange Tätigkeit für den hessischen Landesverband. In Düsseldorf soll der Offenbacher Weichenstellungen für die potenziellen Teilnehmer an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio vornehmen.

Zugleich soll Hampl in der Trainingsarbeit der Topspieler um Europameister Dimitrij Ovtcharov und Boll zusätzliche Akzente mit Blick auf Olympia 2016 in Rio de Janeiro setzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung