Freitag, 20.02.2015

Qatar Open in Doha

Ovtcharov zieht ins Achtelfinale ein

Mit Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) an der Spitze hat ein Quartett des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Qatar Open in Doha die Achtelfinals erreicht.

Dimitrij Ovtcharov steht mit dem DTTB-Quartett im Achtelfinale von Doha
© getty
Dimitrij Ovtcharov steht mit dem DTTB-Quartett im Achtelfinale von Doha

Neben dem topgesetzten Olympia-Dritten, der sein Auftaktmatch gegen den Russen Kirill Skaschkow 4:0 gewann, stehen am Samstag auch Bastian Steger (Bremen) sowie bei den Damen die Weltranglistenneunte Han Ying (Tarnobrzeg) und Ex-Europameisterin Jiaduo Wu (Metz) in der Runde der besten 16.

Ausgeschieden sind dagegen schon Ruwen Filus (Fulda) und Steffen Mengel (Bergneustadt) sowie Doppel-Europameisterin Sabine Winter (Kolbermoor) und Mannschafts-Europameisterin Shan Xiaona (Berlin).

Das könnte Sie auch interessieren
Dimitrij Ovtcharov unterlag Mattias Karlsson im Halbfinale des World-Tour-Turniers

Ovtcharov im Halbfinale ausgeschieden

Timo Boll musste bei der EM verletzungsbedingt aufgeben

Vormachtstellung der DTTB-Herren erschüttert

Dimitrij Ovtcharov trifft beim Weltcup in Saarbrücken möglicherweise auf Bastian Steger

Ovtcharov droht deutsches Viertelfinal-Duell


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.