Samstag, 21.02.2015

Doha: Ovtcharov & Co siegen weiter

Deutsches Trio im Viertelfinale

Beim World-Tour-Turnier in Doha/Katar ist ein deutsches Trio um Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) ins Viertelfinale eingezogen. Dabei hatte der topgesetzte Olympiadritte beim 4:1 gegen den Kroaten Andrej Gacina wenig Mühe. Nächster Gegner des Weltranglistensechsten am Samstag (14.45 Uhr) ist Jung Young-Sik aus Südkorea.

Dimitrij Ovtcharov steht im Viertelfinale von Doha
© getty
Dimitrij Ovtcharov steht im Viertelfinale von Doha

Bei den Damen bezwang die Weltranglistenneunte Han Ying (Tarnobrzeg) Yang Xiaomin (Monaco) 4:3 und trifft nun auf die Hongkong-Chinesin Jiang Huajun.

Ex-Europameisterin Jiaduo Wu (Metz) behielt gegen Seo Hyowan (Südkorea) mit 4:1 die Oberhand und bekommt es in der Runde der letzten Acht mit Elizabeta Samara aus Rumänien zu tun.

Im Achtelfinale war dagegen für Bastian Steger Endstation. Der 33 Jahre alte Bremer unterlag Ex-Europameister Wladimir Samsonow (Weißrussland) 1:4.

Das könnte Sie auch interessieren
Dimitrij Ovtcharov hat die India Open gewonnen

Ovtcharov gewinnt in Neu Delhi fünften Titel auf der World Tour

Dimitrij Ovtcharov ist ins Finale eingezogen

Ovtcharov nach Schwerstarbeit im India-Open-Finale

Ovtcharov hat das Achtelfinale erreicht

Ovtcharov in Neu Delhi im Achtelfinale


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.