Samstag, 13.12.2014

Japanische Teenager siegen in Bangkok mit Rekord

Ito/Hirano gewinnen World-Tour-Finale

Die Tischtennis-Teenager Mima Ito und Miu Hirano haben beim World-Tour-Finale in Thailands Hauptstadt Bangkok für einen weiteren Rekord gesorgt. Die erst 14-jährigen Japanerinnen gewannen als bislang jüngstes Duo das Damen-Doppel-Turnier.

Mima Ito und Miu Hurano haben das Damen-Doppel in Bangkok gewonnen
© getty
Mima Ito und Miu Hurano haben das Damen-Doppel in Bangkok gewonnen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Im Endspiel setzten sich Ito/Hirano 4:0 gegen Natalia Partyka/Katarzyna Grzybowski aus Polen durch und strichen eine Siegprämie von umgerechnet rund 32.000 Euro ein.

"Wir werden unseren Familien und Freunden eine Menge Geschenke kaufen", sagte Ito. Die Japanerinnen hatten bereits Ende März das Finale des Damen-Doppels bei den German Open gewonnen.

Das könnte Sie auch interessieren
Timo Boll holt seinen 19. Titel auf der World Tour

19. Titel: Boll gewinnt deutsches Finale gegen Franziska

Timo Boll ist im Finale der Korea Open

Boll im Finale der Korea Open

Timo Boll zieht ins Halbfinale der Korea Open - Patrick Franziska zieht nach

Boll und Franziska im Halbfinale der Korea Open


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.