Japanische Teenager siegen in Bangkok mit Rekord

Ito/Hirano gewinnen World-Tour-Finale

SID
Samstag, 13.12.2014 | 22:53 Uhr
Mima Ito und Miu Hurano haben das Damen-Doppel in Bangkok gewonnen
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Tischtennis-Teenager Mima Ito und Miu Hirano haben beim World-Tour-Finale in Thailands Hauptstadt Bangkok für einen weiteren Rekord gesorgt. Die erst 14-jährigen Japanerinnen gewannen als bislang jüngstes Duo das Damen-Doppel-Turnier.

Im Endspiel setzten sich Ito/Hirano 4:0 gegen Natalia Partyka/Katarzyna Grzybowski aus Polen durch und strichen eine Siegprämie von umgerechnet rund 32.000 Euro ein.

"Wir werden unseren Familien und Freunden eine Menge Geschenke kaufen", sagte Ito. Die Japanerinnen hatten bereits Ende März das Finale des Damen-Doppels bei den German Open gewonnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung